Worauf stehen Frauen?

Glückliche FrauDas Frauen nur auf reiche Männer stehen ist nicht wahr. Viel mehr sind es die “Social Skills”, die einen Mann attraktiv machen. Materielle Güter können zwar auf den ersten Blick interessant erscheinen, sind aber weitaus weniger wichtig, als häufig angenommen.

Was sind Social Skills?

Es sind Eigenschaften wie Dominanz, Empathie, emotionale Intelligenz, Durchsetzungsvermögen und viele mehr. Bevor die materiellen Güter überhaupt als eine Art Status angesehen wurden, waren die Charaktereigenschaften das Einzige, woran sich eine Frau orientieren konnte. Es sind Eigenschaften, die mit Geld nicht gekauft werden können.

Dominanz

Viele Frauen mögen es, wenn der Mann dominant ist und dementsprechend handelt. Er ist also die führende Person in der Beziehung. Dabei achtet der Mann aber darauf, dass er die Frau gut behandelt und nicht nur seine Interessen vertritt. Und weil das nicht immer einfach ist, scheitern viele Männer daran. Gerade bei jungen Menschen gibt es viele “Alpha-Softies”, sie wollen dominant sein, sind aber nicht konsequent genug, es auch wirklich zu sein.

Selbstbewusstsein

Diese Charaktereigenschaft ist immer wieder zu hören und niemand kann wirklich sagen, wie wir selbstbewusst werden. Das wir nicht von heute auf Morgen vollstes Selbstvertrauen bekommen, sollte klar sein. Viel mehr müssen wir uns anfangen zu lieben, denn nur wenn wir selbst von unseren Vorhaben überzeugt sind, können wir der Umwelt klar machen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Empathie

Eine Eigenschaft, die ich für sehr wichtig halte. Empathie ist die Fähigkeit, sich in andere Personen hineinzuversetzen. Wir können also in bestimmten Situationen erahnen, wie der Gegenüber empfindet. Schreien wir eine Person an, ist klar, dass diese Person Traurigkeit oder Wut empfindet. Merken wir jedoch, dass die Person es nicht auf Grund zur Steigerung des eigenen Wohlbefinden getan hat, sondern um einem Freund oder Bekannten zu helfen, reagieren wir anders und passen uns der Situation an. Empathie wirkt auf Frauen sehr attraktiv, denn es ist eine Schlüsseleigenschaft, die nur wenige Männer kennen.

Ziele haben und erreichen

Jeder Mensch sollte seine Ziele haben und konsequent darauf zuarbeiten. Während Männer bei Frauen da eher noch mal wegschauen, wenn diese keine klaren Ziele verfolgt, wirkt es in der Damenwelt sehr anziehend, wenn der Mann seinen Kurs kennt. Und hierbei sind nicht unbedingt Ziele wie ein hoch bezahlter Job oder ein teurer Sportwagen gemeint, sondern es geht um Dinge, die den Mann erfüllen und mit Leidenschaft nähren. Das kann die Liebe zum Job sein, es kann aber auch Freude auf einen Abenteuerurlaub sein, den der Mann antreten möchte – koste es, was es wolle.

Dieser Beitrag wurde unter Anziehung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.