Warum bin ich schüchtern?

Schüchterner JungeIch werde dir mal veranschaulichen, warum es überhaupt keinen Grund gibt schüchtern zu sein. Ach ich weiß: Du weißt schon, dass es keinen Anlass dafür gibt. Aber warum gibt es den nicht? Oder gibt es doch einen? Du bist doch hässlich, oder nicht? Fett auch? Du bist doch unbeliebt, hast wenig Freunde. Du hast noch keinen Erfolg bei Frauen gehabt? Das sind dann ja gleich mehrere Gründe. Oder?

Faust auf den Tisch knall!

Steh auf, schau mal in den Spiegel. Das schreib ich nicht nur so zum Spaß hin, also schau in den Spiegel. Hopp Hopp! Was hast du gesehen? Dich? FALSCH! Nur dein Gesicht. Mehr nicht. Nur dein Gesicht. Weißt du auch welche Bedeutung es hat? Um das zu sehen steh noch einmal auf, und stell dich vor einen großen Schrank, der im Raum steht. Streck deinen Zeigefinger aus und streiche ihn an der obersten Stelle auf dem Schrank über das Holz hinweg. Danach schau auf deinen Finger. Das was du jetzt auf deinem Finger siehst (in der Regel 😉 ) ist gleichzusetzen mit der Bedeutung deines Aussehens.

Damit will ich keinesfalls sagen, dass dein Aussehen vollkommen unbedeutend ist. Vielleicht ist es im Moment eines deiner Hindernisse, etwas das dich schüchtern bzw. unsicher erscheinen lässt. Dann stell dich bitte noch einmal vor den Spiegel, streck die Brust raus, Schultern zurück, Rücken gerade und bring deinen Kopf nach oben. Das macht enorm viel aus!!!

So gesehen sieht jeder Mann gut aus. Ein Zitat von meinem Bruder: „Ein Mann der sich hässlich findet ist schwul!“ Fazit: Dein Aussehen ist unwichtig. Gepflegt sein reicht vollkommen aus.

Bist du etwa deswegen schüchtern?

Du warst noch nie mit einem Mädel zusammen, traust dich auch keine anzusprechen, hast kaum Freunde und wenn dich einer beleidigt und die andern dich auslachen, (alles Idioten, glaub mir. Glaubst du ein Alpha würde sagen: „Höhö! Du Blödmann. Höhö!“ Nein. Ein Alpha ist höflich und hat es gar nicht nötig andere zu diskriminieren. Warum auch? Damit er vor den anderen als etwas Besseres angesehen wird?) schaust du auf den Boden und schweigst.

Sind das Gründe schüchtern zu sein? Im Gegenteil, oder? Ja! Warum bist du schüchtern? Stell dir die Frage doch mal selbst. Ich warte so lange………………….

Und? Sieht dein Grund so aus: „Meine Erziehung war’s.“ Oder so: „Ich bin halt so. Manche sind selbstbewusst und manche nicht.“ NEIN VERDAMMT! Vergiss den Müll! Wenn du schüchtern vor anderen bist, denkst du wohl sie wären besser als du. Niemand ist besser als du! So sieht es aus! Schlag auf den Tisch und brüll: „SO SIEHTS AUS!“ Na los machs!

Willst du dich vor anderen nicht schämen, lächerlich machen oder was weiß ich was? Warum? Wohnst du in einer Großstadt? Was denkst du bedeutest du da für die anderen? Denkst du über jeden dort nach? Nein! Mal ehrlich: Die sind dir alle scheiß egal. Wie viele Menschen gibt es? Über 6.000.000.000!!! Denkst du da ist es wichtig, was einer von denen über dich denkt?

Scheiß drauf was die über dich denken!

Visualisiere das ganze mal. Du gehst durch die Stadt. Dann siehst du einen Mann, der hochspringt, „Hakuna Matata!“ schreit und sich bei der Landung voll aufs Maul legt (ganz nebenbei: Wenn jemand so einen gesehen hat, das war ich). Denkst du jetzt: „Boah ist der blöd. Ich hasse ihn. Umbringen!“ Du lächelst, gehst weiter und vergisst ihn wieder. DU DENKST DIR NICHTS! NICHTS! NICHTS!

Ist es dir also wichtig, was irgendeine Frau über dich denkt? Sprich sie an! Du weißt nicht wie? Ich sag dir wie: „Hi, wie geht’s?“ So einfach! Entweder du kriegst ihre Nummer, dann ist es natürlich toll oder du kriegst sie nicht. Ist es dann schlimm? Oh nein! Nur noch 5.999.999.999 Menschen, die dich nicht lächerlich finden. Entweder du gewinnst oder es passiert NICHTS! GAR NICHTS! Du hast NICHTS zu verlieren! Sprich sie an! Wenn dich jemand doof anquatscht, kontere. Was hast du zu verlieren? NICHTS!

Schau den Leuten in die Augen! Warum solltest du das nicht tun? Hast du Angst vor der gegenüberstehenden Person, oder was? Du musst den Leuten immer in die Augen schauen. Egal bei wem. Neulich hat mich einer angeguckt. Sah aus wie ein gewaltbereiter Typ. Ich schau zurück, er schaut mich grimmig an. Hab ihm dann einen Kuss zugeworfen, woraufhin er seinen Kopf angeekelt weggedreht hat.

Und was jetzt? Hab ich jetzt bei ihm verschissen? Ja! Und? Dreht sich die Welt noch? Ja. Wie gehts weiter? Normal. Ich seh ihn nie wieder, mir kann es doch egal sein. Selbst wenn ich ihn wieder sehen, wozu sollte ich mich schämen?

Ich hab etliche Frauen angesprochen und bin abgeblitzt worden. Viele von denen sehe ich immer noch regelmäßig. Rein objektiv: WAS IST DARAN SCHLIMM ??? Überleg! Und? Ok, du überlegst noch…………. also? NICHTS!

Dieser Beitrag wurde unter Persönlichkeitsentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.