Urlaubsflirt – Entwickelt sich daraus eine Beziehung?

UrlaubsflirtDer Urlaubsflirt – die einen sehen ihn als Abwechslung vom Alltag, der dann auch bei der Abreise schnell wieder in Vergessenheit gerät. Soweit ok, aber es gibt auch noch den anderen Typ Mann, der sich richtig und echt in seinen Urlaubsflirt verliebt und diese Urlaubsliebe dann in den Alltag retten möchte, eine Beziehung daraus entstehen lassen möchte. Geht das überhaupt?

Die klare und eindeutige Antwort darauf lautet “Jein”. Nein insofern, wenn Mann denkt, dass die tolle Traumfrau vom Urlaubsort sofort aus diesem Traumparadies in die eigene Wohnung im kühlen Deutschland zieht und dort die Beziehung genauso weitergeht, wie es am traumhaften Strand der Fall war. Hier kannst du davon ausgehen, dass ein solcher Traum auch nur einer bleibt.

Verliebt in den Urlaubsflirt – und danach?

Für einen netten Urlaub und einen Ausflug vom Alltag ist so ein sexy und schöne Frau vom Strand wirklich ein Leckerchen, welche auch sicherlich die Palette des Flirtens bis ins Detail beherrscht. Mann fühlt sich in Gegenwart dieser schönen Frau richtig als Mann – und wen stört´s da schon, dass die Frau eben noch ein paar weitere Verehrer hat, wenn sie gerade bei dir ist? Im Alltag schaut das aber ganz anders aus.

Bessere Chancen hat der Urlaubsflirt, wenn es sich um eine Frau handelt, die möglicherweise aus dem eigenen Land stammt und lediglich das gleiche Urlaubsziel angepeilt hat. Ist sie zu Hause ungebunden, dann hat der Urlaubsflirt hier wirklich reelle Chancen, auch in den Alltag gerettet zu werden.

Kann sich aus dem Urlaubsflirt eine Beziehung entwickeln?

So unromantisch das auch klingen mag – wir sind für die dauerhafte Beziehung alle eher darauf konditioniert, einen Partner auszuwählen, der zumindest ähnliche Vorstellungen vom Leben hat. Wie soll das aber klappen, wenn die Traumfrau bisher ihren Sommer damit zugebracht hat, wechselnde Urlaubsflirts mit bleicher Haut zu empfangen und nach zwei bis drei traumhaften Wochen wieder in die Heimat zurückzuschicken? Mal ganz ehrlich – glaubst du, dass du jetzt die Nerven hast, ihr dieses Leben auszutreiben?

Da hat die Sekretärin aus Bonn eben als Urlaubsflirt die größere Chance auf Dauerhaftigkeit als das Party Girl von der Strandfeier.

Urlaubsflirts bleiben meist doch nur Flirts im Urlaub

Ich denke alle von uns, egal ob weiblich oder männlich, haben schon den ein oder anderen Urlaubsflirt hinter sich. Frauen gehen in vielen Fällen wohl anders an die Sache ran als Männer, aber solche und solche gibt es überall und das ist wohl nicht unbedingt abhängig vom Geschlecht. Die Frau für’s Leben war bei meinen Urlaubsflirts jedenfalls nicht dabei.

Dieser Beitrag wurde unter Flirten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.