Die Sprache der Blumen

Es gibt viele Gelegenheiten jemanden mit Blumen zu überraschen. Damit dir aber kein Fauxpas bei der Auswahl der Blumen passiert, solltest du die Bedeutung der verschiedenen Blumen kennen. Aber nicht nur die Art der Blume, sondern auch ihre Farbe hat eine ganz bestimmte Symbolik. Dabei spielt es keine Rolle ob einzelne Blume, Blumenstrauß oder Topfpflanze. Hier eine Liste der schönsten und beliebtesten Blumen und ihrer Bedeutung:

Rose:

Rosen sind die Blumen der Liebe und waren bereits in der Antike den Liebesgöttern geweiht. Gerade bei der Rose spielt die Farbe eine wichtige Rolle. Rote Rosen symbolisieren Begehren und Leidenschaft. Rosarote Rosen hingegen stehen für zärtliche Gefühle und frische Liebe. Gelbe oder orangefarbene Rosen bedeuten Freundschaft. Und weiße Rosen stehen für Unschuld und Reinheit und werden daher traditionell gerne für den Brautstrauß verwendet.
Rose

Nelke:

Auch bei der Nelke ist die Farbe von großer Bedeutung. Rote Nelken stehen für starke Leidenschaft und sagen: „Mein Herz brennt für dich.“ Gelbe Nelken hingegen bedeuten Verachtung und sollten daher nie verschenkt werden. Weiße Nelken sind das Symbol für ewige Treue. Früher trugen Männer eine Nelke im Knopfloch, um zu zeigen, ob sie bereits vergeben sind oder noch zu haben. Eine rote Nelke bedeutete: „Ich habe meine Liebe bereits gefunden.“ und eine weiße Nelke zeigte: „Ich bin noch Single.“

Orange Nelken

Gerbera:

Gerbera gibt es in allen Farben des Regenbogens und wachsen vor allem an sonnigen Standorten. Gerbera symbolisieren Dankbarkeit und sagen: „Durch dich wird alles schöner.“ Ein Strauß mit Gerbera ist ideal zum Muttertag oder als Dankeschön für einen lieben und hilfsbereiten Menschen.
Gerbara

Narzisse:

Die Narzisse wird gerne als nett gemeinter Frühlingsgruß verschenkt. Doch aufgepasst! Narzissen bedeuten Eitelkeit und Egoismus und sagt: „ Ich halte dich für eitel und selbstsüchtig.“ Verschenken sie als Frühlingsgruß lieber Tulpen.

Narzissen

Tulpen:

Tulpen sind die Blumen der aufrichtigen Gefühle. Rote Tulpen bedeuten wahre und ewig währende Liebe. Gelbe und orangefarbene Tulpen stehen für echte Freundschaft und sagen: „Du bist ein wahrer Freund.“ Sind die Tulpen weiß, heißt das: „Ich bleibe dir immer treu.“ Tulpen sind Frühlingsblumen, daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Tulpen zudem auch einen Neuanfang symbolisieren und nach einem Streit sagen: „Bitte verzeihe mir.“Tulpe

Sonnenblume:

Die Sonnenblume kommt ursprünglich aus Amerika. Sie steht für Glück. Freude, Hoffnung und Gesundheit. Die Sonnenblume sagt dem Beschenkten: „Du bringst Sonne in mein Leben.“ Ihre Bedeutung für Hoffnung und Gesundheit macht sie zum idealen Mitbringsel bei einem Krankenbesuch.

Sonnenblumen

Lilie:

Lilien symbolisieren Reinheit, Unschuld und Jungfräulichkeit. Sie sind das Symbol der Jungfrau Maria. Sie ist die Blume des Lichts und der Wahrheit. Schenkt man Lilien, will man sagen: „Du bist mein Licht.“ Zusammen mit weißen Rosen werden weiße Lilien häufig für Hochzeitsdekorationen gewählt.

Lilie

Orchidee:

Vor allem in den letzten Jahren gewinnt die Orchidee zunehmend an Beliebtheit. Die Orchidee gibt es in ungewöhnlichen Formen und Farbkombinationen. Mit einer Orchidee sagt man: „Deine Schönheit hat mich verzaubert.“ Aber auch „Ich bewundere dich.“ Sie symbolisieren aber auch Lust und Fruchtbarkeit.

Orchidee

Vergissmeinnicht:

Wie ihr Name schon sagt, bedeutet diese himmelblaue Blume: „Vergiss mich nicht.“ Vergissmeinnicht symbolisieren Treue und Aufrichtigkeit. Verliebte schenken sich diese Blume, um auszudrücken: „Ich bleibe dir für immer treu.“ Schenkte man sie jemanden bevor dieser für längere Zeit fort, muss dann bedeutet sie: Komm sicher wieder zu mir zurück.“

Vergissmeinnicht

Edelweiß:

Wagemutig kletterten junge Männer steile und steinige Felshänge hinauf, nur um für ihre Liebste ein Edelweiß zu pflücken. Das Schenken eines Edelweißes sagte: „Ich finde du bist wunderschön.“ Heute steht das Edelweiß unter Naturschutz und sollte nicht mehr gepflückt werden, aber es ist möglich, Edelweiß in einem Gartenfachmarkt oder beim Floristen zu kaufen.

Edelweiß

Dieser Beitrag wurde unter Liebe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.