Was ist ein Shit Test?

Auch: Kongruenztest; Integritätstest! Ein Shit-Test kann eine beliebige Handlung, Aussage oder Frage einer Frau sein, um die Reaktion bzw. Resonanz von einem Mann auf ihre gestellte Frage oder vollzogene Handlung zu testen. Ein solcher Test erfolgt meist unbewusst, mit variierender Häufigkeit, von sämtlichen Frauentypen, unabhängig von Alter, Beziehungsstatus etc.

Das Konzept des „Shit-Test“ zu verstehen, einen solchen Test erkennen zu lernen ist wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Verführung. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass ein Missverstehen oder Nichtverständnis dieses Konzepts die Entwicklung vom AFC zum PUA quasi unmöglich macht.

Charakteristik

Ein Shittest kommt in den meisten Fällen in einer unscheinbaren Frage bzw. Aufforderung: HB: „Spendierst Du mir ’nen Drink?“ Das Paradoxe dabei: Wenn man *im Sinne* ihrer Frage/Aktion handelt, hat man den Test automatisch nicht bestanden. Du: „Ja klar!“ Eine erwartete Antwort auf ihre Frage zeigt ihr folgendes:

  • Du bist berechenbar. Genau wie die 1000 Typen vor dir, du reagierst keinen Deut anders. Du frisst ihr aus der Hand.
  • Sie kann es sich aussuchen, ob sie dich heute Abend mit nimmt oder nicht. Du bist nicht begehrenswert, nichts Besonderes.
  • Du bist hiermit langweilig, keine Herausforderung für sie. Wenn sie dich haben will, wird sie dich haben. Warum sollte sie dich aber wollen?
  • Somit hat sie dich sehr schnell als AFC identifiziert.

Abwehrmechanismen

Um Shit Tests zu bestehen, gilt es also, so zu reagieren, wie sie es gerade nicht erwartet:

Beispiel

HB: „Spendierst du mir ’nen Drink?“
Du: „Ich? Dir?!! Da wo ich herkomme… (verträumter Blick zur Seite) füttern mich viele süße Mädels mit Sachen, die es hier nicht einmal zu kaufen gibt… (wieder sie anschauend, ernst) Ich hätt gern ’nen White Russian.“

Dieses kleine Beispiel zeigt, dass so ziemlich alles als Shit Test in Frage kommen kann. Ein weiterer beliebter Shit Test ist das Zuspätkommen:

HB: „Du, tut mir echt leid, dass ich zu spät bin, aber ich habe einfach keinen Parkplatz bekommen!“
Du: „Hey, kein Problem!“… und schon verloren. Sie denkt sich „Na, den Typen kann ich aber einfach abspeisen…“

Bessere Antworten:

Falls sie sich nur „leicht“ verspätet (ca. 5 Minuten)

HB: „Du, tut mir echt leid, dass ich zuspät bin, aber ich habe einfach keinen Parkplatz bekommen!“
Du: (mit einem dreckigen Grinsen): „Na, hat man dir kleinen Göre keine Pünktlichkeit beigebracht? Nun gut, da du es immerhin bis hier her geschafft hast, darfst du dich setzen!“

Falls sie sich länger als 5 Minuten verspätet (länger als 15 Minuten sollte man(n) ohnehin nicht warten)

HB: „Du, tut mir echt leid, dass ich zuspät bin, aber ich habe einfach keinen Parkplatz bekommen!“
Du: (mit einem süffisanten Gesichtsausdruck): „Tja, da haste wohl Pech gehabt. Eine Freundin von mir hat sich gerade bei mir gemeldet. Ich habe ihr bereits zugesagt. Mach’s gut!“

Natürlich ist es wichtig, während der Wartezeit sein Handy rauszuholen und so zu tun, als würde man eine SMS tippen. Manche Frauen sind extra überpünktlich, beobachten aber ihr Date aus sicherer Entfernung. Wenn du natürlich nur verzweifelt und nervös dasitzt und nichts machst, wird sie dir deinen Frame nicht abkaufen. Und schon bist du als AFC abgestempelt.

Kalibrierung

Es kostet viel Zeit und Übung, Shit-Tests als solche zu enttarnen und noch mehr Zeit, sie erfolgreich bestehen zu lernen. Man wird beim Lernen in Situationen sicherlich auch mal zunächst „danebengreifen“ und es evtl. übertreiben: Auch beim Shit-Test ist großer Wert auf eine Kalibrierung zu legen. Dem süßen, schüchternen HB8-Mädchen von Nebenan würde man selbstverständlich anders auf einen vermeintlichen Test antworten als dem aufgedrehten HSE-HB9-Party-Bunny. Außerdem ist auch nicht alles ein Shit-Test. Es kann sein, dass sie wirklich aufgrund eines Staus zu spät gekommen ist.