Routine – Nenn mir 2 Dinge die ich an dir geil finde!

Lachendes MädchenDu sitzt also mit deinem isolierten Frau irgendwo, Attraction ist da, ein wenig Rapport ist aufgebaut, und du sagst zu ihr: “ Nenn mir 2 Dinge die ich an dir geil finde!“ Mit dieser Routine findest du sehr leicht heraus ob sie HSE oder LSE ist. Eine HSE Frau wird dir sofort etliche Dinge nennen können. LSE Frauen muss man eher ermutigen einfach mitzuspielen. So ist es aber glaub ich bei sehr vielen Routinen.

Gut 2 Dinge soll sie dir nennen. Bevor du deinen Satz gesagt hast, hast du dir natürlich auch schon 2 Dinge ausgesucht die du wirklich geil an ihr findest (am besten es sind nicht Arsch und Titten , eins von beiden ist ok!). So sie wird dich anschauen und z. b. Fragen “ Meine Lippen?“ Ein Beispiel deiner Antwort:“ Hm deine Lippen sind schön, aber nein!“ Sie wird dich weiter fragen “ Meine Augen?“, oder „Mein Shirt?“ oder „Meine Brüste?“ etc.

Was macht die Frau in diesem Moment? Richtig, sie qualifiziert sich! Und das kannst du genießen und ausspielen solange du willst. Ich mache es so, das ich ihr am Ende die 2 Dinge gesagt habe, du kannst sie aber auch zappeln lassen, da bleibt deiner Kreativität eine Menge Spielraum.

Wenn du diese Routine intensiv mit viel Augenkontakt und Leidenschaft durchführst versetzt du sie damit schon in einen leichten „Sexual State“ und kannst danach z. b. mit „Handfingern“ weitermachen.

Dieser Beitrag wurde unter Pick Up veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.