So kannst du andere Menschen spiegeln

SpiegelnDa mir gerade langweilig ist und ich grade eine Menge Unsinn übers Spiegeln gelesen habe, schreibe ich diesen Artikel. Meine persönliche Sammlung, was denn am sinnvollsten zu spiegeln ist um Rapport zu bekommen.

Die Energie des anderen

Du willst normalerweise leicht über oder leicht unter der Energie des anderen liegen. Bei Frauen normalerweise leicht drüber, bei Chefs normalerweise leicht drunter. Bist du zu weit weg von der Energie des anderen, wirst du ignoriert.

Der Körperrhythmus des anderen

Gehe leicht in Trance und beobachte den gesamten Körperrhythmus. Eventuell geht es einfacher, wenn du an dem anderen vorbei blickst und ihn in den Augenwinkeln beobachtest. Spiegle den Gesamtrhythmus, die Microbewegungen, aber nicht die Körperhaltung im einzelnen oder Bewegungen im einzelnen.

Der Dialekt/das Sprachniveau des anderen

Nur wenn dir der Dialekt nicht fremd ist. Sonst wirds peinlich. Gut dagegen: zwischen deinem Dialekt und Hochdeutsch wählen.

Achte auf die Umgebung

Möglichst kein Tisch zwischen euch. Nebeneinander im 45 Grad-Winkel ist gut. Es ist nie gut, den Fokus in dir zu haben. Bilde mit dem Fokus eine Blase/ein Universum um euch – zuweilen kann es auch sinnvoll sein, die ganze Umgebung wahrzunehmen, ohne den Blick von ihr zu nehmen.

Spiegle und lächle auch am Telefon

Ist viel einfacher und wirkungsvoller, als willentlich deine Stimme irgendetwas machen zu lassen.

Spiegeln in Höchstform

Ein extrem starkes Werkzeug ist es, mit deinem Abbild in den anderen zu steigen oder in das Abbild des anderen zu steigen. Das ist ein extrem starkes Werkzeug, das dich alles fühlen lässt, was der andere fühlt und denkt. Deshalb nutze ich dieses Werkzeug auch sehr selten: Die meisten Menschen fühlen sich zu scheiße, als das ich das erleben wollte.

Übung: Übe das sehr schnell zu machen. Auf der Straße mit beliebigen Passanten. Innerhalb von 5 Sekunden wahrnehmen, rein und wieder raus. Achtung: Macht das NIE mit kranken Menschen oder mit Menschen, bei denen du den
Verdacht hast, sie seien krank.

Dieser Beitrag wurde unter Pick Up veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.