So kannst du Limiting Beliefs loswerden

EingeschränktHier eine Technik. Ich hab mir vor kurzem Gedanken über den Limiting Beliefs gemacht und bin auf den Satz gekommen: Dass du einen Limiting Belief hast ist nur ein Limiting Belief! Denkst du, du bist nicht schön? Nicht gut genug? Nicht intelligent? Oder kannst etwas einfach nicht? Das ist alles nur ein LIMITING BELIEF.

Was ist ein Limiting Belief?

Das Wort ist eigentlich selbsterklärend. Du limitierst/schränkst deine Gedanken ein. Angenommen du stehst vor einer schwierigen Aufgabe und sagst du dir selbst: „Ich kann das nicht“ oder „Ich will das erst gar nicht probieren, ist sowieso zu schwierig“, dann ist das alles nur Glaube.

Weißt du es denn, bevor du es probiert hast? Natürlich nicht. (Wenn du etwas nicht kannst auf Grund dessen, dass es einfach unmöglich ist, ist es eine Tatsache, kein Limiting Belief!

Wie Limiting Beliefs loswerden?

Wenn du dir diese Endlosschleife „Dass ich einen Limiting Belief habe ist nur ein Limiting Belief“ in deinem Kopf wiederholst, wird es dir helfen, diesen auszuschalten. Egal in welcher Angelegenheit. Je mehr du darüber nachdenkst, desto besser ist es. Es wird dich immer mehr verwirren. Dadurch, dass es ENDLOS ist, wird sich der Belief dann in nichts auflösen. (Dass ich einen Limiting Belief habe ist nur ein Limiting Belief – dass dieser Limiting Belief nur ein Limiting Belief ist, ist nur ein Limiting Belief…)

Siehst du? Denk mal ein paar Minuten darüber nach. Du wiederholst den Satz mehrmals täglich und sagst dazwischen auch mal „Das Phänomen des Anxiety Approach ist nur ein Limiting Belief – Dass ich einen Limiting Belief habe ist nur ein Limiting Belief“ -dann wird sich deine Angst gewaltig senken.

Dieser Beitrag wurde unter Pick Up veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.