Lerne dein Leben zu genießen

Leben genießenIch witme mich heute einem Thema, das vor allem in Deutschland viel zu wenig Beachtung findet. Das Leben genießen!
In Frankreich ist es völlig normal das man bis zu 50 % seines Gehalts für Nahrungsmittel ausgibt, dies wäre hier in Deutschland undenkbar (Hier steckt man die Kohle lieber ins Auto). Warum tun die Franzosen das wohl? Ganz einfach sie genießen das Leben. Denken positiv. Wenn du dein Leben wirklich genießt, werden das nicht nur die Frauen bemerken, sondern du wirst anfangen dich selbst viel besser zu fühlen.

Das Ganze hat auch etwas mit positivem Denken zu tun. Man kann eine Sache immer von zwei Seiten sehen. Beispiel: Meine Freundin wacht um 4:00 Uhr auf. Sie denkt:“ Fuck, in 2 Stunden muss ich wieder zur Arbeit.“ Ich denke, wenn ich schon um 4:00 Uhr erwache: „Geil, noch 2 Stunden schlafen.“ Wir haben beide das selbe erlebt,nur das ich Spaß daran habe und sie nicht. Ich will damit nur sagen. Hör auf die Dinge so negativ zu sehen. In Deutschland ist das ja so eine Mentalität. „Oh die Steuern“, „Mir geht`s so schlecht“, „Ach die Ausländer“ , „Oh nein meine Frau geht
fremd“ etc…

Das gibt es in keinem anderen Land! In Ländern wo es wirklich schlimm ist z. B. in Sierra Leone oder Brasilien. Da sind die Menschen seltsamerweise fast immer glücklicher als wir (Abends feiern sie und singen und sind trotz verheerender Lebensumstände voller Hoffnung). Und warum, weil sie nen dicken Benz vor der Tür haben? Bestimmt nicht. Einfach deshalb, weil sie sich auch an kleinen Dingen freuen können! Nehmen wir folgende Situation. Deine Freundin liebt dich ist von dir total angezogen, alles passt, bis sie dir eines Abends verkündet: Du Schatz… ich hab am Wochenende jemand getroffen und wir haben uns geküsst und es blieb nicht dabei… Du hast jetzt 2 Möglichkeiten, seltsamerweise entscheiden sich 99 % der Männer für die Schlechtere.

Möglichkeit A

Du jammerst rum und bist traurig und schiebst Krisen, nimmst Drogen oder knallst dir die Birne mit Alk weg oder sonstwas. Du bestrafst sie mit Missachtung und bist Wochen/Monate/oder sogar Jahre lang traurig und schlecht gelaunt (Was dir zuverlässig jedes Date versaut!), trennst dich vielleicht sogar von ihr.

Effekt: Du bist scheiße drauf -> Sie ebenfalls! Keinem ist Geholfen! 99 % Aller Männer würden komischerweise trotzdem diesen Weg nehmen.

Möglichkeit B

Du siehst die Sache positiv und denkst dir einfach das es schön ist, dass sie so ehrlich ist. Du musst dich nicht unbedingt für sie freuen weil sie Spaß hatte (Warum aber eigentlich nicht?) Aber du kannst easy damit umgehen. Du weißt, dass sie dich nicht verlassen wird, außerdem geben solche Dinge der Beziehung noch einmal den extra Kick (Wenn die Beziehung von zwei Menschen die sich selbst und andere respektieren und Spaß an Sex haben geführt wird).

Es ist ja nicht die Absicht den Anderen zu verletzten, man möchte nur etwas Abwechslung. Keine Frage Schnitzel oder ein richtig geiler Döner schmecken richtig lecker. Aber deswegen stopfe ich doch nicht jeden Tag das Zeug rein, sonst würde es mir sehr schnell zum Hals raushängen. Mann und Frau brauchen manchmal Abwechslung. Du lebst nur einmal (Lass dir das mal auf der Zunge zergehen). Willst du dich und all die Girls die auf dich warten keinen Spaß haben lassen, nur weil du mit einer anderen Frau zusammen bist?

Akzeptiere das und tritt deine Komplexe diesbezüglich mal ordentlich in den Arsch! Außerdem habe ich festgestellt das wenn du beim Sex Alternativen hast ist es ganz leicht sich nichts daraus zu machen wenn die Freundin/ FB auch Mal mit jemand anderem Spaß hat. Eine Frau ist doch nicht dein Eigentum! Es ist wie eine schöne Blume, warum sollte man so endlos arrogant und selbstsüchtig sein, diese nur für sich zu behalten, das einzige was dann passiert ist, dass die Blume verwelkt.

Effekt: Du und sie fühlen sich gut und ihr habt wieder richtig Bock auf einander. Besser
gehts doch wohl wirklich nicht mehr.

Genieße das Leben, denke positiv!

Ein kleiner Schwank aus meiner Jugend. Früher dachte ich immer ne ich hole mir jetzt nicht was Teures zu essen/trinken ich behalte meine Kohle und spar auf ein PS3 Spiel oder was sonst so früher im Trend lag. Ich habe aber nicht gemerkt das ich selbst, meine Seele dabei viel zu kurz kommen habe lassen.

Heute bin ich viel entspannter. Wenn ich Lust hab mal so richtig gut essen zu gehen tue ich das. Wenn es mir nicht so gut geht kaufe ich mir einfach ein cooles Shirt oder ein schönes Parfum. Wenn ich eine tolle Frau treffe, ich mich mit ihr gut verstehe, wir beide voneinander angezogen sind, dann schlafe ich mit ihr. Kommt einer meiner Kollegen jammernd zu mir und sagt:“Oh wir arbeiten wöchentlich bis zu 45 Stunden und die Harz 4 Abzocker sitzen auf der faulen Haut.“ Dann denke ich mir scheiß drauf, dann ist es halt so. Weg ist der negative Gedanke. Ich hab doch nichts davon wenn ich bei der Arbeit immer denke, oh ich hab es so schlecht. Ich bin im Gegenteil

  1. Froh das ich Arbeit habe, und sogar eine gute
  2. Nette Kollegen habe
  3. Gutes Geld dafür bekomme

Wenn ich die Handynummer von einer scharfen Braut bekommen habe oder wenn ich einfach gut verführt habe, dann belohne ich mich selbst dafür in dem ich mich wertschätze, indem ich etwas für mich tue. Das kann nicht jeder, deshalb solltest du oft auch mal an dich denken. Gönn dir was, du bist es doch wert, mach dir mit deiner Süßen nen coolen Tag, fahr mit ihr spontan wohin und mach ein Picknick.

Es sind die kleinen Dingen in Leben

Freue dich an den kleinen Sachen im Leben, dann kannst du es genießen! Wie viele Menschen leben in Deutschland, die von Erfolg zu Erfolg leben und trotzdem nicht glücklich sind. „Wenn ich jetzt noch nen Benz habe, dann bin ich glücklich“ „Ich arbeite noch paar Überstunden dann kann ich mir ne neue goldene Uhr leisten“ „Wenn ich noch 20 Weiber bumse dann bin ich glücklich“ Das ist Schwachsinn, solche Leute werden nie glücklich, weil sie sich nicht an kleinen Dingen freuen können. Ich denke religiöse Menschen genießen das Leben mehr, weil dadurch das sie Gott dafür danken was er ihnen gutes hat zukommen lassen, wird ihnen erst einmal bewusst wie gut es ihnen geht.

  • Du bist gesund
  • Du lebst in einem sicheren Land
  • Du hast dies und jenes
  • Du hast eine wundervolle Frau
  • etc.

Überlege Mal ehrlich was ist besser. Du lebst dein Leben lang in Missmut und Depression, hast dafür vielleicht nen geilen Ferrari in der Einfahrt (Den du nie benutzen wirst, weil du den ganzen Tag arbeitest um ihn abzubezahlen) oder du bist glücklich, fährst vielleicht nur einen Audi, aber bist gut gelaunt und freust dich auch über die kleinen Sachen, den Flirt im Park, das gute Essen, die tolle Aussicht, der Moment als du eine atemberaubende Frau im Arm hattest und ihr zusammen am Strand den Sonnenuntergang beobachtet habt.

Dir fällt es dann viel leichter Frauen anzusprechen als einem komplexbeladenen Rolex Träger (Auch wenn wohl nicht alle so sind). Und das aller Beste ist, wenn du Morgen sterben wirst, wirst du tatsächlich sagen können: Gott, ist schon ok, ich hatte echt ein schönes Leben, weil ich mein Leben im hier und jetzt gelebt habe und nicht immer vor mir her geschoben habe bis ich dann mit einem Berg voll nicht erfüllter Träume und einem goldenen Klo einsam und alleine im Bett sterbe. Genieße dein Leben! Jetzt!

Dieser Beitrag wurde unter Persönlichkeitsentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.