So kannst du jede Frau rumkriegen?

SupermanIch bin Superman! Ist es so einfach? Ja, klar! Immer wieder melden sich neue Menschen in Foren an und fragen nach der perfekten Formel, um Girls herumzukriegen. Wenn man diese ganzen PU-Spielchen und Opener weglässt und es auf einen Punkt bringen will, wäre mein Tipp: „Sei einfach Superman“

Schau dir einmal die Filme von ihm genauer an. Superman und Clark Kent sind ein und dieselbe Person. Beide stehen auf Lois Lane. Die lässt aber Clark immer abblitzen, rennt Superman dagegen unterwürfig hinterher. Warum? Was ist bei Superman so anders als bei Clark? Die Superkräfte? Lois redet nie davon, wie toll Superman kämpfen und fliegen kann. Der Unterschied zu Clark ist: Sie fühlt sich bei Supie sicher und beschützt. Und Superman lässt Lois unwichtig aussehen und scheint sich kaum für sie zu interessieren. Er verarscht sie. Sie fühlt sich deshalb auch klein und devot in seiner Nähe. Sie sieht zu ihm hinauf und sie will ihn haben, weil er schwer zu kriegen ist.

Und genau so kriegst auch du jedes Girl rum!

Clark Kent ist derselbe Mensch wie Superman, er vertritt sogar die gleichen Überzeugungen. Nur macht der nix aus sich, ist langweilig, schüchtern, tolpatschig und unselbstständig. Er rennt den Leuten hinterher und er will Lois immer zum Essen einladen. Ein Vollblut-Loser!

Er ist dennoch ein und dieselbe Person wie Superman. Was macht Clark also plötzlich begehrenswert? Ein anderes Auftreten!

Also, anstatt hunderte Sprüche für den Gesprächseinstieg auswendig zu lernen und dich immer wieder zu fragen, „mache ich es jetzt im Moment richtig?“ verwandle dich einfach in Superman. Dazu musst du keinen blauroten Dress anziehen (obwohl etwas Peacocking ja immer hilft). Wenn du wieder vor einem Mädchen stehst, sag dir einfach im inneren „Ich bin Superman“ und handle dann so.

Es ist ein Rollenspiel!

Übernimm die Rolle eines Charakters, von dem du glaubst, er kann jede herumkriegen. Und spiel sie einfach. Es funktioniert! Es muss nicht unbedingt Superman sein. Ich laufe mit verschiedenen Film-Charakteren durch die Welt und suche mir den aus, der mir im Moment passt. Im Club bin ich James Bond (natürlich nur die Sean Connery Version), in Dark Discos bin ich der Vampir Lestat, beim Augenflirten bin ich Alfie, beim Fluff Talk Top Gun-Tom Cruise, auf der Strasse Austin Powers, im Cafe Sebastian aus „Eiskalte Engel“.

Natürlich bist du immer noch du selbst, du übernimmst nur das charakterliche Auftreten dieser Figuren. Sie sind deine geheimen Superkräfte. Such dir ein paar persönliche Vorbilder aus, und spiele sie beim Flirten. Du wirst sehen, deine Vorstellung wird dir jedes Mädchenherz öffnen.

Also, mein Freund, mach es dir einfach: Schmeiß den Clark Kent aus dir heraus und sei ab sofort ein wahrer Superman! So einfach ist das…

Dieser Beitrag wurde unter Pick Up veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.