Das solltest du über Beziehungen wissen

BeziehungJeder hat dieses Gefühl schonmal erlebt und doch ist es immer noch ein Mysterium. Lieben kann man vieles, seine Eltern, seine Kinder, sein Haustier, ein gutes Buch…im besten Fall das Leben. Eine besondere Form der Liebe, die liebe zu seiner Lebenspartnerin ist meist die schönste aber auch gleichzeitig die problematischste Form.

Die Anfangszeit einer Partnerschaft

Wenn man sich auf eine neue Beziehung einlässt geschieht dies aus dem Gefühl der Verliebtheit heraus. Zu Beginn haben beide Partner die rosarote Brille auf und können nicht ohne den anderen. Zu dieser Zeit sind Probleme noch weit weg und man könnte die ganze Welt umarmen.

Kompromisse und Geschenke

Doch in einer Beziehung scheint nicht immer nur die Sonne und das weiß jeder der schonmal in einer längere Partnerschaft gelebt hat. Eine Beziehung ist eine Zusammenführung zweier eigenständiger Leben. Jeder Mensch hat seine Bedürfnisse, seine Vorlieben, seine Interessen und seine Wünsche. Im besten Fall sind sich die beiden Partner in diesen Bereichen ähnlich. Häufig ist es aber so, dass jeder in einer Beziehung Kompromisse eingehen muss und sich in manchen Bereichen zurücknehmen muss. Dabei solltest du aber immer darauf achten, dass du deine eigenen Bedürfnisse und Interessen nicht hinten anstellt. Du musst also immer die Waage halten.

Neben vielen Problemen und Schwierigkeiten sind Liebesbeziehungen, als Vorstufe der Gründung einer Familie, aber auch ein Teil des Sinns des Lebens und ein großes Geschenk.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.