Worauf sollte man beim ersten Date achten?

Erstes DateEndlich ist es soweit und du hast dein erstes Date mit einem potentiellen Partner ausgemacht. Und je näher der Termin rückt, desto mehr steigt die Nervosität. Vielleicht zerbrichst du dir auch den Kopf darüber, wie du dich zum ersten Treffen ankleiden solltest oder worüber du mit deinem Gegenüber reden willst. Die folgenden Tipps sollen dir helfen, dass dein erstes Rendezvous ein Erfolg wird:

Senk deine Erwartungen

Je länger die erste Kontaktanbahnung über das Internet und via Telefon bis zum ersten Date angedauert hat, desto größer sind meist auch die Erwartungen. Dabei passiert es nicht selten, dass eine überhöhte Erwartungshaltung dazu führen kann, dass sich das erste Date zum Fiasko entwickelt. Erwarte daher nicht zuviel beim ersten Date. Geh mit der Einstellung zu deiner Verabredung, eine angenehme Zeit mit deinem Gegenüber zu verbringen. Freu dich darauf, einen neuen Menschen kennen zu lernen, ganz gleich in welche Richtung sich diese erste Begegnung entwickeln wird.

Kleide dich so wie immer

Für den ein oder anderen stellt sich die Frage, was er zum ersten Date anziehen soll, um möglichst einen guten Eindruck beim anderen zu hinterlassen. Hier gilt, sich nicht in Kleider zu hüllen, die Sie nur zu besonderen Anlässen anziehen. Kleiden Sie sich so, wie sie sich auch im normalen Leben bewegen. Wenn Sie ein modebewusster Mensch sind, dann dürfen Sie das auch zeigen. Sind Sie eher der lässige Typ, der bequeme Kleidung bevorzugt, dann ist auch das vollkommen in Ordnung. Abstand nehmen sollten Sie von Sportbekleidung, die Sie eher im Fitnessstudio tragen und die geliebte Jogginghose zu Hause im Kleiderschrank lassen. Wichtig ist, dass Sie sich in Ihrer Kleidung wohl fühlen.

Erscheine sauber und gepflegt

Achte darauf, dass du dich beim ersten Date deinem Gegenüber sauber und gepflegt präsentierst. Das gilt nicht nur im Hinblick auf die Körperhygiene, sondern auch im Bezug auf deine Kleidung. Hier sei besonders für die Männer erwähnt, gepflegtes Schuhwerk zu tragen. Nicht umsonst haben viele Frauen eine Vorliebe für Schuhe und sie achten besonders bei der ersten Begegnung auf solche Kleinigkeiten.

Verzichte auf zu viel Make Up, Parfüm oder Rasierwasser, auch das kann eher abstoßend als anziehend wirken. Verfahre nach der Devise, weniger ist mehr. Wenn du ein Fan von Knoblauch bist, dann verzichte ausnahmsweise einen Tag vor und am Tag des Dates darauf.

Erscheine pünktlich zum Date

Pünktlichkeit ist ein Zeichen der Wertschätzung. Und manche Menschen legen besonderen Wert auf Pünktlichkeit. Sicherlich gibt es immer wieder Vorkommnisse, die ein Zuspätkommen rechtfertigen, das bedeutet allerdings nicht, es gleich beim ersten Date darauf anzulegen zu spät zum Treffen zu erscheinen. Falls es doch unvorhergesehen zu einer Verzögerung kommt, dann ruf zumindest an und informieren den anderen und das so früh wie möglich.

Kommuniziere mit deinem Gegenüber

Ein erstes Treffen, bei dem sich beide gegenseitig anschweigen, macht keinem der Beteiligten Spaß, es sei denn, sie haben sich zu einem stillen Gebet in der Kirche verabredet. Genauso kontraproduktiv ist es, wenn du endlos lange Monologe hältst. Mach dir vor dem Treffen ein paar Gedanken, oder schreib dir einige Fragen auf, was du gerne vom anderen erfahren möchtest. Hör aufmerksam zu und geh auf das Gesagte ein. Stell zwischendurch immer wieder Fragen und erzähle sie das ein oder andere von dir oder was du erlebt hast. Fällt dir etwas positiv auf, dann sprich den anderen anerkennend darauf an. Begegne dienem Gegenüber mit ehrlichem Interesse.

Bleib ehrlich

Schon der Volksmund sagt, ehrlich währt am längsten. Du tust dir keinen Gefallen damit, wenn du dem anderen Unwahrheiten erzählst. Du willst schließlich auch nicht belogen werden. Übertreibe nicht und machen aus einem VW keinen Porsche, nur um in einem besseren Licht da zu stehen. Spätestens wenn es soweit kommt, dass du dein Date in deinem vermeintlichen Porsche nach Hause fahren solltst, kommt es sowieso heraus. Wenn dir etwas unangenehm ist, fährst du immer noch besser damit, wenn du auf eine Frage keine Antwort gibst, als dir eine Lügengeschichte einfallen zu lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Ansprechen/Date veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.