Wie du deine „beste“ Freundin aufreißt

Beste FreundinGewidmet an alle AFCs die EINER Frau nachlaufen und den Willen haben, diese zu bekommen! KEINESFALLS FÜR DAS ALLTÄGLICHE PU LEBEN GEEIGNET – NUR FÜR „die EINE“!!! Sachlage: Du warst AFC, hattest deine große Liebe gefunden und bist im Grunde nur hier, weil es mit IHR nicht geklappt hat. Ein „nichts gegen dich, aber lass uns Freunde bleiben“ hat dir das kleine dumme Herz gebrochen. Aus Liebeskummer bist du auf Seiten wie „Planet Liebe“ gekommen und hast irgendwo im Archiv sämtliche für dich unnützliche Threads gelesen. Fakt ist: Sie kennt dich als AFC, als „besten Freund“ und nicht als Liebhaber. Problem: Du willst sie, du hast es aber schon versaut!

Bist du das? Dann hab ich hier einen Lösungsweg, den du sehr gut mit deinen PickUp Anfängen kombinieren kannst! Auch ich habe so angefangen und bin bei weitem noch nicht perfekt, aber es entwickelt sich. Jetzt gibt es KEINE Wunderpille mit der du sie anziehst wie kein zweiter, mit der du alles perfekt machen kannst.

Was kannst du machen?

Entgegen der allgemeinen Meinung im Forum hast du nicht nur die 2 Chancen:

  • schneller KC/FC
  • andere Frau suchen

Nein, es gibt noch eine. Diese bedeutet ZEIT, viel Zeit. Du bist bei weitem noch kein Pick Up Artist also schaffst du keinen schnellen KC/FC! Es schreibt sich einfach „close so schnell wie möglich“ aber es dann auch zu machen ist eine andere Sache.

Die Chancen stehen gut: Das mein ich jetzt ernst. Du musst aber davon ausgehen, dass sie dir vielleicht sogar wehtun wird. Du hast ja schon all dein AFC Wissen in sie investiert und ihr zu viel Macht über dich gegeben. Was ein großer Fehler wäre: Du liest dir Lob des Sexismus, The Game etc. durch und wendest es bei ihr an. Nein, du liest dir das durch und wendest es bei anderen Frauen an!

Phase 1:

Du bist ein AFC. Du bist total neu, hast dir gerade einiges durchgelesen und bist fasziniert und denkst gleichzeitig was für ein Idiot du gewesen bist. Du fragst NICHT nach, warum ihr nur beste Freunde bleiben solltet sondern akzeptierst es. (Bitte unterscheide hier, ob sie wirklich mit dir befreundet sein will oder den Satz als Standardsatz benutzt!) Du wirst ihr Freund – ihr schreibt in Facebook, schickt euch SMS, trefft euch zu unverbindlichen Treffen: Du suchst keine Distanz am Anfang!

Phase 2:

Du spielst den AFC – baust eine enge freundschaftliche Bindung auf und übst PU! Es sind mittlerweile Wochen vergangen. Ihr habt Kontakt – du schreibst ihr z. b. (fast) jeden Abend eine gute Nacht SMS, du verhältst dich wie ein AFC und weißt es ist falsch – du fährst fort damit! Übe weiterhin mit anderen Frauen!

Phase 3:

Du fängst an sie zu ignorieren. Du hast sie durch Gewohnheit fast abhängig von dir gemacht. Und schwups, du vergisst eine gute Nacht SMS. Du ziehst dich relativ schnell zurück. Sie schreibt in Facebook, du reagierst
nicht, stellst sie in den Hintergrund. Du schreibst noch selten eine gute Nacht SMS.

Sie: „Hi“
Du: „Och hi, schau grad XYZ (z. b. Simpsons) – bin wieder fernsehen“
Sie: „halt warte“ – doch du bist schon weg!

Aber nicht total, mach ihr hin und wieder ein Kompliment. Dies wird passieren:

  1. Sie wird dadurch verwirrt. (Will er nicht mehr mit mir befreundet sein? Mach ich was
    falsch???)
  2. Sie will herausfinden was los ist mit dir. Wie kann sie dich zurückerobern. Sie wird dich vermissen.

Phase 4:

Du schaffst einen Ignorier-Höhepunkt! So jetzt wird es ernst. Sollte alles geklappt haben, ist genau hier deine Chance. Treib das Ignorierspiel zu einem Höhepunkt, wenn sie TOTAL redebedürftig mit dir ist! Wenn ihr was an dir liegt, wird sie jetzt versuchten dich haben zu wollen. Was passiert: Freundschaft -> Verwunderung -> Sie vermisst dich -> Vermissen ist ein ähnliches Gefühl wie Liebe, nach einiger Zeit werden diese Begriffe immer ähnlicher für sie.

Phase 5:

Du hast es auf jeden Fall geschafft! Jetzt muss es passieren, im Optimalfall sagt sie dir wie sehr sie dich vermisst (HIER reagierst du darauf, wenn sie dich vor Phase 4 vermisst ist es nur so dahergesagt). Vielleicht sagt sie sogar: „Ich denke aus unserer Freundschaft hat sich sowas wie Liebe entwickelt“. Aber es ist genug, wenn sie sagt, sie vermisst dich. Lass sie nicht zu viel Betteln!

Du lädst sie (mit bereits gelerntem PU-Wissen) auf einen Spaziergang (optimal) ein. Weihnachtsspaziergang würde am besten passen – mit Punsch (bitte nicht umschütten, ist mir passiert…). Du hast zwar vorher schon etwas PU bei ihr angewendet – jetzt steigerst du es! (Nicht übertreiben):

  • EC (solltest du vorher auch schon oft haben)
  • mehr C&F
  • wesentlich mehr Kino: Nimm dir ihre Hand, stell dich hinter sie und berühre ihren Rücken wenn ihr wo steht. Wenn du sehr gute verbale Skills gelernt hast, geh in ein Cafehaus etc. Wenn nicht, bleib beim Spaziergang (Weihnachtseinkauf!?)

Hier MUSS der KC erfolgen

Du geleitest sie nach Hause – bzw bis zu einem Ort an dem sich eure Wege trennen. Du schaust ihr tief in die Augen. Ihr sprecht noch etwas. Sprich etwas leiser (die Umgebung sollte möglichst ruhig sein) (achja, ich hoffe ihr gebt euch immer „Küsschen links, Küsschen recht“!?!?!?!, wenn nicht dann mach es spätestens ab Phase 2!!!!). Du stehst ihr relativ nahe. Du unterbrichst deinen EC nur um ihr auf die LIPPEN zu schauen. Am besten du hältst hier ihre Hand! Wenn du zum Küsschen links – rechts ansetzt, schau auf ihre Lippen und du küsst ganz unabsichtlich nicht ihre Wange sondern ihren Mund:

  1. Sie macht mit, IHRE letzte Chance – KC – gratuliere, du hast sie geschafft!
  2. Sie macht nicht mit (sollte sie fragen was das soll, hast du nur das Küsschen bisschen
    falsch platziert, war keine Absicht)

Warum hast du in beiden Fällen gewonnen?

Bei Variante 1) ist es klar. Bei Variante 2) wenn du wirklich so gut PU gelernt hast (
mindestens ein Ebook wie Lob des Sexismus durchgelesen hast), dann weißt du die Antwort. „Es tut mir leid, aber ich bin mir über unsere Freundschaft nicht mehr so sicher. Ich möchte, dass wir keinen Kontakt mehr haben“ FTOW: Fuck ten other woman!

Dieser Beitrag wurde unter Pick Up veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.