So wirst du deine Ansprechangst los

Frau zum AnsprechenIrgendjemand hat Ansprechangst mal mit Todesangst verglichen. Also, wenn du an einer Klippe stehst, nach unten siehst und langsam vorüber zu kippen drohst – ist diese Angstwelle im Grunde genommen dasselbe Gefühl.“Logisch“ können wir sagen, es gibt keinen Grund Angst vor Frauen zu haben, denn diese leckeren Geschöpfe bringen uns doch jede Menge Spaß. Wir sollten sie wie Schmetterlinge sammeln und eigentlich ein Harem haben.

Wir denken aber eben nicht logisch, sondern emotional, wenn wir eine Frau ansprechen. Vor allem bei einer – die uns gefällt. Und dann gehts bei mir los. „Ahh! ALARM! Geiles Weib! Los! A..a..ansprechen.. Äh.. NeeneeNee! Wah! Doch, Los du feiger Hund! Ichh… was? … Ähh …“ Oh sie ist weg. Pfuh ….Wach werd … „ARK! Du Vollidiot. Mann. Schon wieder eine durch die Lappen gehen lassen! HARG!“ Arschtret bis zur Finsternis…

Warum setzen wir uns so unter Druck?

Weil wir das alles -gerade bei schönen Mädchen – einfach zu wichtig nehmen. (Und weil ihre weiblichen Lieber-Reize bei mir immer verteufelt gut funktionieren. Horny Bitches :D).

Was dagegen tun?

Ein Warm Up desensibilisiert und nimmt viel Druck raus. Also hau die erstbesten Menschen mit einem Gruß oder einer schnellen Frage an. Und wenn du warm und geschmeidig bist – Spiele! Und mit dem Frame ins Game zu gehen, mit den Mädchen einfach nur zu spielen – wie damals im Sandkasten – hilft auch ungemein. Sie sollten alle unwichtig für dich sein. Sie sind nur Spielzeug. So wirst du auch automatisch C&F anwenden.

Bei schönen Frauen stelle ich mir auch öfters vor, dass ich schon eine supergeile Frau als Freundin zuhause habe, gegen die das Mädchen, dass ich gerade anspreche, sowieso nie bestehen könnte. Mein State ist dann immer über ihren. „Was kannst du mir bieten, Babe?“ Und nun öffne ich meine kleine Schatzkiste, mein Freund…

Wie ich meine Ansprechangst sehr gut in den Griff bekommen habe?

Zuerst: Lächle. Lächle jeden Fremden an, den du siehst. Du wirst merken, wie nett die Welt ist. Und lächeln ist die erste Kontaktaufnahme. Dann: Natürlich, grüße jeden Menschen, den du siehst und der dich anguckt -immer und immer wieder. Hör nie auf damit! Früher gehörte das zum guten Ton.

Also lege dir diese gute alte Manier zu. So pushst du auch deinen State. Und jetzt das, was mir bisher am meisten hilft: Winke Menschen zu! Ja. Genau. Ich habe damit angefangen beim Sport. Ich muss da zweimal über eine Autobahnbrücke laufen. Hin und zurück. Und eines Tages merkte ich, es ist eine ähnliche Überwindung sich da hinzustellen und den Autos bescheuert zuzuwinken, wie Girls anzuprechen.

Du nimmst eben Kontakt zu anderen Menschen auf. Seitdem 3..2..1 (ARM HOCH!) Winke-Winke ich jedes mal, wenn ich auf der Brücke bin, mindestens drei LKWs auf jeder Seite zu. Ich benehme mich genauso wie beim Ansprechen. Lächle und habe Alphastellung. Wenn sie mir zurückwinken, ist das für mich ein gelungener Opener. Wenn nicht ein Korb. Und ich kassiere gerne Körbe. Sie sind ein Kompliment, dass ich eine zwischenmenschliche Grenze durchbrochen habe. Wenn die LKWs Lichthupe machen, ist das ein #close.

Wenn sie mir zurückhupen ein *close. Und was soll ich sagen: Die Winken fast alle zurück, diese kleinen Truckerschlampen… 😉 Kaum einer gibt mir einen Korb. Viele machen Lichthupe und Horn. Manche ne Riesenshow, obwohl ich sie gar nicht direkt anwinkte. IOI-Alarm! 🙂 Hehe… Ein geiles Erfolgserlebnis. Mein Unterbewusstsein speichert dabei immer mehr: Kontaktaufnahme = Belohnung.

Nun winke ich auch mal auf der Strasse einfach fremden Mädchen zu, die zu weit weg sind, um sie anzusprechen. Nur winken, mehr nicht. Auch wenn ein Bus oder eine S-Bahn vorbeifährt. Einfach reinwinken, als ob ich jemanden da drinnen schon kenne. In der Disco dasselbe. Augenkontakt wird freundlich erwidert – Aber es ist zu laut oder sie ist zu weit weg? Kurz mal lächelnd winken und auf Reaktion warten. Meistens ein Lächeln. Öfters ein zurück winken. Der Rest ist Game.

Ansprechangst ist unsere Prüfung. Willst du ein PUA sein – ist sie deine tägliche Herausforderung. Meistere sie immer wieder und du wirst gewinnen. Jedesmal!

Dieser Beitrag wurde unter Pick Up veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.