5 Tipps, um Frauen zu beeindrucken

Beeindruckte FrauBei der Suche nach einer neuen Partnerin kann man als Mann einige Dinge berücksichtigen, die zwar nicht als Garantie für einen Erfolg gelten, die Chancen gut anzukommen jedoch beträchtlich erhöhen können. Täglich werden uns Schönheits- und Verhaltensideale in den Medien präsentiert, die kaum ein Normalbürger erfüllen kann. Nichtsdestotrotz neigt der Mensch dazu, sich in den ersten Sekunden des Kontaktes ein Bild von seinem Gegenüber zu machen. Wer also der Auffassung ist, dass ein ansprechendes Äußeres von nachrangiger Bedeutung ist, der liegt mit seiner Meinung nicht richtig. Denn ebenso das weibliche Geschlecht achtet auf das Erscheinungsbild, bevor es erlaubt wird, den Kontakt im Rahmen des Kennen Lernens zu intensivieren. Wie weckt man jedoch die Aufmerksamkeit der Dame seines Herzens?

Ein Blick in den Spiegel macht immer Sinn

Der Volksmund spricht von den so genannten Frauentypen. Diese Männer, die gut trainiert sind und denen der Erfolg im Leben geradezu ins Gesicht geschrieben ist, haben es vergleichsweise leicht einen Kontakt herzustellen. Allerdings können auch die Herren, die nicht mit einer Modellfigur ausgestattet wurden dafür sorgen, dass eine Frau sie beachtet. Frauen mögen vor allem Männer, die auf sich achten. Selbst wenn du also nicht gerade wie ein Zehnkämpfer gebaut bist, ist es ratsam, ein gepflegtes Äußeres an den Tag zu legen. Dazu gehört neben der Wahl der angemessenen Garderobe auch die regelmäßige Körperpflege.

Die Ausstrahlung ist sehr wichtig

Genauso maßgeblich ist die Ausstrahlung. Wer sich beim ersten Treffen mit einer positiven Lebenseinstellung präsentiert, der hat wesentlich mehr Chancen beim weiblichen Geschlecht, als der Nörgler. Männer mit Plänen und Visionen vermitteln zudem das Gefühl, dass sie auch in der Zukunft Ihr Leben selbst in die Hand nehmen möchten und in der Lage sind Probleme aller Art zu lösen.

Wer sich zu benehmen weiß, der kommt weiter

Um den ersten Kontakt herzustellen, ist es ratsam, wie ein Kavalier aufzutreten. Eine seriöse Einladung zum Kaffee kommt wesentlich besser an als eine plumpe Anmache. Hier zeigst du als Mann, dass du vorzügliche Manieren hast. Da sich Frauen auch gern mit ihrem Partner in der Öffentlichkeit zeigen, kannst du mit einer guten Kinderstube punkten. Wer sich wie ein Gentleman verhält, der zeigt der Dame seines Herzens, dass er allen Anlässen und Situationen gewachsen ist.

Männer die eine Frau zum Lachen bringen können sind beliebt

Frauen lachen gern. Selbst wenn viele Männer diese Tatsache für nicht so wichtig erachten, ist es wahrhaftig so. Falls ein Mann in der Lage ist, seine Partnerin zum Schmunzeln zu bringen, steigen seine Möglichkeiten, die Frau für sich zu gewinnen. Besonders wichtig ist allerdings, dass der Humor nicht plump und vor allem nicht typisch männlich ist. Anzügliche Witze oder Beleidigungen sind beim Kennen lernen völlig fehl am Platz. In diversen Erhebungen antworteten unzählige Frauen auf die Frage, was sie an ihrem Partner besonders schätzen: »Er bringt mich zum Lachen!«

Ehrlichkeit und Zurückhaltung sind total angesagt

Wahrheitsliebe ist eine Tugend, die von der Damenwelt ebenfalls in herausragendem Maße geschätzt wird. Gaukeln der Dame, die du näher kennen lernen möchtest, nicht vor, dass du ein erfolgreicher Manager bist. Selbst wenn es so sein sollte, sind Angebertypen nicht gefragt. Am besten verzichtest du auch darauf, eine Firmenvisitenkarte auszuhändigen.

Dieser Beitrag wurde unter Anziehung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.