5 Orte und Gelegenheiten, um die richtige Partnerin kennen zu lernen

Du bist Single, möchten es aber nicht bleiben? Dann wird es höchste Zeit, dass du dich auf die Suche nach einem Partner machst. Natürlich besteht einerseits die Möglichkeit, das Kennen lernen eines liebenswerten Menschen dem Zufall zu überlassen. Andererseits könntest du deinem Glück ein wenig auf die Sprünge helfen. Die Überschrift dieses Artikels spricht zwar von Orten, an denen du einen neuen Partner treffen kannst, aber auch die Methoden sind wichtig. Wie zeige ich anderen Suchenden meine Bereitschaft eine neue Beziehung einzugehen und an welchem Ort ist die Suche sinnvoll.

Der Ort ist genauso wichtig wie die Tageszeit

Manchmal kannst du dir aus Kinofilmen einige Tipps holen. Um einen Menschen zu treffen, der als Partner in Betracht kommt, ist es in erster Linie wichtig das Haus oder die Wohnung zu verlassen. Denn darauf zu warten, dass eine Prinzessin an der Tür klingelt, ist aussichtslos.

Schöne Frau beim EinkaufenSelbst ein Supermarkt am Vormittag kann ein geeigneter Ort sein. Achte auf die Inhalte des Einkaufswagens deiner Zielperson. Allein daran lässt sich vergleichsweise zuverlässig feststellen, ob die Person für einen Singlehaushalt oder eine Familie einkauft. Wenn du in der näheren Umgebung deiner eigenen Wohnung einkaufst, triffst du zudem mit großer Wahrscheinlichkeit Frauen, die auch in der Nähe wohnen.

Natürlich gelten auch Sportstudios als wahre Singlebörsen. Doch wider Erwarten, kommen hier nicht so viele Beziehungen zustande, wie man glauben mag. Die Masse der Besucher ist zum Trainieren hier und die Wenigsten wünschen sich im verschwitzten und abgekämpften Zustand eine Anmache. Beim Treffen an der Bar nach dem Workout steigen die Chancen allerdings erheblich.

In den wärmsten Monaten ist auch der Park ein echtes Eldorado um eine Partnerin zu treffen. Vor allem, wenn du mit einem Hund unterwegs bist und auf Gleichgesinnte triffst. Du hast sofort ein gemeinsames Gesprächsthema und kannst ohne Hemmungen und Zwänge eine Unterhaltung führen.

Eine weitere Möglichkeit jemanden kennen zu lernen ist der Beitritt in einer Organisation oder in einen Sportverein. Hier solltest du allerdings nicht nur auf der Partnersuche sein, sondern auch deine eigenen Hobbys verwirklichen. Beim Sport könnte zum Beispiel Badminton oder auch eine gemischte Gymnastikgruppe Möglichkeiten bieten. Der Beitritt zu einer Fußballmannschaft wirkt sich bei der Suche »Er sucht Sie« eher kontraproduktiv aus.

Auch Fortbildungsmaßnahmen eignen sich bestens zum Treffen interessanter Menschen. Wähle einen Kurs aus, der deine besondere Aufmerksamkeit verdient. Ob Musik, künstlerisch gestalterische Aktivitäten oder gar Kochen. Rechne damit, dass hier Menschen mit gleichen Interessengebieten aufeinander treffen. Die Chancen jemanden zu sehen, der zu einem passt, sind bei solchen Seminaren oder Kursen hoch.

Wichtig ist aber vor allem das wie

Genauso wichtig wie die Wahl des Ortes und der Tageszeit ist jedoch der eigene Auftritt. »Tief stapeln, hoch gewinnen«, lautet die Devise. Lasse dir lieber etwas mehr Zeit, um deine Mitmenschen beim Sport, beim Einkaufen oder beim Kochkurs zu beobachten. Denn so erfährst du etwas über ihre Charakterzüge und die weiteren Vorlieben. Es spricht allerdings nichts dagegen, nach dem Training oder einer Musikprobe noch gemeinsam einen Drink zu nehmen. So nimmt das Kennen lernen rasch seinen Lauf.

Dieser Beitrag wurde unter Ansprechen/Date veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.